Skip to main content

MENABO Logic 3 Heckklappen-Fahrradträger

141,23 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. August 2019 00:33

Mit dem MENABO Logic 3 Heckklappenträger benötigt man keine Anhängerkupplung und es wird auch nichts verdeckt. Dafür ist ein Heckträger auch oft unsicherer und schwerer zu befestigen. Ob dies auch beim Menabo Logic 3 der Fall ist, beschreiben wir hier.

Allgemeine Informationen zum MENABO Logic 3

Kommen wir erstmal zu den Vorteilen und Besonderheiten des Menabo Logic 3 , wie sie vom Hersteller angegeben werden. Insgesamt ist auf dem Menabo Logic 3 Platz für drei Fahrräder. Somit kann ein Fahrrad mehr mitgenommen werden als bei den meisten Heckträgern. Ein großer Vorteil ist ebenfalls das leichte Zusammenklappen und Aufbewahren des Trägers.

Dadurch kann man ihn einfach im Auto aufbewahren. Das ist auch gut so, denn ein Schloss für den Träger ist nicht vorhanden. Somit sollte man ihn im Urlaub besser abnehmen und im Auto aufbewahren. Insgesamt sollen die Installation des Trägers am Auto und vor allem die Befestigung der Fahrräder sehr einfach sein. Für die Installation des Trägers wird sogar das nötige Werkzeug mitgeliefert.

MENABO Logic 3 in der Praxis

Schauen wir uns anhand von Kundenerfahrungen erstmal die Verarbeitung an. Beim ersten Auspacken wirkt die gesamte Verarbeitung des Menabo Logic 3 für viele Kunden nicht herausragend. Das Design wirkt auf den ersten Blick relativ schlicht. Solange der Menabo Logic 3 aber stabil sitzt ist das kein Problem. Wie bei allen Heckklappenträgern ist die erste Montage relativ aufwendig. Zunächst muss man der ganzen Träger an die Maße des Fahrzeugs anpassen. Dabei sollte eine Spur handwerklichen Geschicks vorhanden sein.

Für die Montage sollte man unbedingt einen Helfer an der Seite haben. Außerdem kommt es ohne Hilfe sehr schnell zu Beschädigungen am Auto, vor allem zu angekratztem Lack. Zu zweit ist die Montage des Gestells in etwa einer Stunde möglich. Da die Anpassung an das Fahrzeug nur einmal notwendig ist, ist der Träger die nächsten Male wesentlich schneller befestigt. Eine Polsterung am Träger schützt das Fahrzeug vor Kontakt mit dem Träger und somit vor dem Zerkratzen des Lacks.

Diese wirkt auf einige Käufer sehr fest und ist von hoher Qualität. Zusätzlich sollte man alle Stoffreste  zwischen Träger und Auto verwenden. Die Befestigung der Fahrräder funktioniert bei normalen Fahrrädern problemlos.

Bei breiten Rädern oder Fahrrädern mit schwierigen Abmessungen muss man sich aber Gedanken machen, berichtete ein Kunde. Während des Fahrens bestätigt sich zum Teil die vorherige Vermutung eines Kunden über die Stabilität des Trägers. Richtig befestigt hält laut dem Käufer zwar alles gut, aber er bewegt sich bei Bodenschwellen doch recht viel. Da er aber vom TÜV zertifiziert worden ist, wird er sicher sein.

Fazit

Zum günstigen Preis erhält man mit dem Menabo Logic 3 ein gutes Modell, stellte ein Kunde fest. Sofern man etwas Geduld beim Befestigen der Räder und der Montage mitbringt ist der Menabo Logic 3 zu empfehlen. Laut manchen Meinungen gehört er dennoch nicht zu den besten Trägern. Von daher ist er vor allem für Menschen geeignet, die ihren Träger nur ab und an benutzen wollen. Für die häufige Nutzung empfehlen einige Kunden daher einen hochwertigeren Träger. Bei gelegentlicher Nutzung und mit etwas handwerklichem Geschick ist er aber sehr zu empfehlen, sagte ein Käufer.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


141,23 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. August 2019 00:33