Skip to main content

Thule BackPac 973 Heckklappen-Fahrradträger

237,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Juni 2018 13:54
Hersteller
Art
Anzahl der Fahrräder2
Eigengewicht14 kg
Maximale Nutzlast60 kg
Fahrradrahmendurchmesser22 - 80 mm
Klappmechanismus
Befestigungsmaterial

Thule BackPac 973 Heckklappen-Fahrradträger


Der Thule BackPac 973 Heckklappen-Fahrradträger ist laut einigen Kunden eine wirkliche Empfehlung wert. Er überzeugte bei den Käufern mit einer ganzen Reihe von Stärken aber nur wenigen Schwächen. Der Thule BackPac 973 Heckklappen-Fahrradträger ist standardmäßig nur für zwei Fahrräder ausgelegt. Mit zusätzlichen Adaptern kann man aber bis zu vier Fahrräder transportieren. Wie bei allen Heckträgern sind keine zusätzlichen Lichter oder ein zusätzliches Nummernschild notwendig.

Befestigung des Thule BackPac 973 am Auto

In den meisten Fällen lässt sich der Thule BackPac 973 Heckklappen-Fahrradträger am Auto problemlos anbringen. Es gibt hier allerdings Ausnahmen, denn manchmal ist das Heck eines Fahrzeuges so konstruiert, dass ein Anbringen nicht möglich ist. Zusätzliche Kits speziell für das eigene Auto sind für die Befestigung notwendig und werden vom Hersteller ebenfalls angeboten.

Die Befestigung des Thule BackPack 973 gelingt relativ leicht am eigenen Auto. Für Fahrzeuge mit Heckspoiler ist der Thule BackPac 973 Heckklappen-Fahrradträger leider nicht geeignet. Zum Befestigen des Trägers am Auto sollte man sich auf jeden Fall Hilfe holen. Alleine ist es sehr schwierig den Träger zu befestigen und es kommt schnell zu Beschädigungen am Auto.

Befestigung von Fahrrädern

Am Thule BackPac 973 Heckklappen-Fahrradträger lassen sich fast alle Arten von Fahrrädern befestigen. Eine Ausnahme bilden hier Fahrräder mit schwierigen Abmessungen, beispielsweise kann es zu Problemen bei Mountainbikes mit sehr breiten Reifen kommen. Ansonsten muss man natürlich auch auf die maximale Zuladung des Fahrradträgers achten, diese liegt bei 60 kg. Somit lassen sich auch E-Bikes befestigen, vor allem dann, wenn man den schweren Akku entnimmt. Das trotz der hohen Zuladung geringe Gewicht verdanken wir einer Kombination aus Aluminium und Stahl. Um Fahrräder jeder Reifengröße transportieren zu können, lassen sich die Schienen ausfahren und der Größe anpassen. Mithilfe von Gummieinlagen wird der Fahrradrahmen vor Beschädigungen geschützt.

Thule BackPac 973 – Stabilität während der Fahrt 

Sehr praktisch ist, dass man den Thule BackPac 973 Heckklappen-Fahrradträger leicht zusammenklappen kann. Dann braucht man nur sehr wenig Platz, um ihn zu verstauen. Durch seine geringe Größe kann man ihn auch bei wenig Platz in der Garage lagern. Das wichtigste Merkmal eines jeden Fahrradträgers ist seine Stabilität beim Fahren. Ob der Thule BackPac 973 Heckklappen-Fahrradträger während der Fahrt stark wackelt, lässt sich leider aufgrund seiner hohen Position schlecht erkennen. Bei vielen Kunden ist er beim Fahren aber stabil. Die freie Sicht während des Fahrens ist übrigens ein großer Vorteil aller Heckklappenträger. Ein Kupplungsträger erschwert schnell die Sicht nach hinten, vor allem beim Ein- und Ausparken fehlt einem dann die Sicht.

Fazit

Der ganze Träger macht bei einigen Käufern einen stabilen und wertigen Eindruck. Die Befestigung am Fahrzeug gestaltet sich mit dem entsprechenden Kit und mit zwei Personen leicht, dasselbe gilt für die Fahrräder. Wer über keine Anhängerkupplung verfügt, sollte über den Kauf des Thule BackPac 973 Heckklappen-Fahrradträgers nachdenken. Falls Sie noch an weiteren Informationen über Heckklappen-Fahrradträger interessiert sind, klicken Sie hier.

Thule BackPac 973 Heckklappen-Fahrradträger
4.5 (90%) 2 votes

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


237,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Juni 2018 13:54